0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Sicher, Steppjacken gibt es viele, doch das italienische Sportswear-Label der Luxusklasse Peuterey ging bei seiner Gründung 2002 einen Schritt weiter: Warm wie eine Daunenjacke wollte Peuterey sein, funktional wie ein Parka und dennoch elegant wie ein Mantel – kurzum „etwas, in dem man nicht aussah wie ein Michelinmännchen", fasst es die Präsidentin der Peuterey Gruppe Francesca Lusini zusammen. Klingt nach der Quadratur des Kreises, doch die Strategie ist aufgegangen. Die Marke ist längst zum Kultlabel avanciert – und das nicht nur in Italien. Der etwas sperrige Name geht übrigens auf die Bergspitze im Montblanc-Gebirge zurück. Egal – Peuterey hat den Gipfel längst erklommen.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen