BRAM aktuell

CLASSIC CONTEMPORARY
MAISON CHIC – FRÜHJAHR/SOMMER 2018


Modisch gesehen ist der Sommer ein Drahtseilakt, besonders für Männer: Kurze Hosen, Flip-Flops, Achselshirts – was am Strand erlaubt ist, bleibt in der Innenstadt ein No-Go, auch bei 30 Grad im Schatten. Doch wie kleidet man sich in den Sommermonaten stilsicher im Beruf und im urbanen Alltag? Genau das wollen wir mit unserer Kampagne „Classic“ zeigen. Denn klassische Businessmode und ein urbaner, cooler Look müssen kein Widerspruch sein – im Gegenteil: die leger-eleganten Sommeranzüge und Blazer von Topmarken wie BOSS und ROY ROBSON überzeugen nicht nur mit lässigen Materialien wie Leinen oder strukturierter Baumwolle, sie überraschen auch mit zahleichen Kombinationsmöglichkeiten.

So lässt sich das förmliche Sakko für einen entspannten, legeren Casuallook beispielsweise mit Sneakern auflockern, oder aber mit farblich abgestimmter Weste, Krawatte und Einstecktuch. Sommerlich leicht wirken auch gekrempelte Chinos, leger-elegante Loafer oder ein schlicht weißes T-Shirt anstelle des obligatorischen Hemdes.

BOSS


Der zweiteilige Anzug von BOSS vereint in Material und Farbe gleich zwei Trends, die einen perfekten Sommeranzug ausmachen. Er ist aus luftig-kühlendem Leinen, das Sakko hat zwei aufgesetzte Pattentaschen und Perlmuttknöpfe. Außerdem ist er in einem hellen Sandton, der schon rein optisch in Sommerlaune versetzt. Am stilvollsten wirkt der Anzug, wenn man ihn mit einem lässigen Leinenhemd kombiniert und gegebenenfalls mit einer leichten Baumwollweste in der gleichen Farbfamilie. Auch Accessoires wie der Gürtel sollten farblich harmonisch gewählt sein – am besten eignen sich ein brauner Ledergürtel und als Schuhe braune Mokassins oder Loafer.

ROY ROBSON


Das sommerlich leichte und dezent strukturierte Sakko von ROY ROBSON wird mit einer blauen Weste mit sportivem Karomuster und Reverskragen kombiniert – gemeinsam mit der schmal geschnittenen, superweichen Baumwollchino mit Satin-Finish und gekrempeltem Bein steht das Ensemble für einen legeren, aber dennoch ‚angezogenen’ Look. Blazer und Weste sind beide aus einem kühlenden Leinen-Baumwollmix – das Material sorgt auch bei hohen Temperaturen für einen optimalen Tragekomfort. Für einen gekonnten Stilbruch wählen Sie am besten weiße Sneaker und ein weißes Einstecktuch, der obere Hemdknopf wird lässig offen gelassen.

ROY ROBSON


Das Sakko und die Weste von ROY ROBSON in moderner, blauer Farbe vermitteln mediterrane Leichtigkeit, die sich durch das weiße T-shirt noch zusätzlich verstärkt. Der Anzug besteht aus einer angenehmen Stoff Mischung, die nicht nur angenehm auf der Haut ist, sondern auch strapazierfähig. Für einen raffinierten Bruch wählen Sie dazu eine graue oder blaue, leichte Stoffhose aus reiner Schurwolle in Krepp-Optik und im hochaktuellem „Cropped-Style“, also knöchellang und nach unten schmaler werdend – hier außerdem mit modischem Umschlag sowie weiße, schlichte Canvas-Sneaker!

Shoppen Sie jetzt Ihren persönlichen Businesslook in den Abteilungen Herren Business und Herren Design in unserem Geschäft!