Zwischen Sommerhitze und Gewitter

Der Sommer hat soeben eine kurze Pause eingelegt und die Temparaturen sinken mal eben um 15 Grad innerhalb kürzester Zeit. Was also trage ich, wenn es zu einem solchen Sommerloch kommt? Eine Möglichkeit, wie Ihr kleidungstechnisch auch für dieses Wetter gerüstet seid, zeige ich euch heute.

Übergangslook mit HUGO BOSS

Optisch 1A und perfekt für dieses Übergangswetter ist diese schwarze Jacke im Blouson-Stil von HUGO. Besonders betont wird dieser sportliche Blouson-Stil durch das Rippstrick-Muster an Kragen und Ärmel. Die Jacke von HUGO BOSS lässt sich sowohl in einen Sommerlook, als auch in ein Outfit für den Herbst perfekt integrieren.

Kombiniert habe ich diese Jacke mit einem grauen Sweatshirt von BOSS ORANGE. Besonders markant ist bei diesem Pulli das herausstehende Logo von BOSS ORANGE. Obwohl dieses Logo sehr dezent ist, macht die Art des Druckes daraus einen echten Hingucker.

Bei der Hose habe ich mich für ein Slim-Fit Model der Marke Scotch & Soda entschieden, die ich wie so oft hochgekrempelt trage.

Zum Abschluss der grau-schwarzen Farbkombination trage ich ein paar hellgraue ADIDAS Haven Sneakers. Die Schuhe gehören derzeit zu meinen absoluten Lieblingen, weil sie absolut bequem und sehr leicht in verschiedene Looks einzubauen sind.

Ich hoffe sehr, dass euch mein Outfit für die Übergangszeit gefällt und wünsche euch eine tolle Woche!

Bis zum nächsten Mal!