BRAM aktuell

a casual story


Der Herbst/Winter 2018 wird casual! Mit einer neuen Leichtigkeit werden seriöse und legere Stücke kombiniert und damit Outfits mit höchster Lässigkeit geschaffen! Wir zeigen Ihnen wie Sie die It-Pieces der aktuellen Saison kombinieren und dabei zum Streetstyle Star avancieren!

In der Hauptrolle: Blusen! Die Klassiker, die in keinem Kleiderschrank fehlen dürfen, verleihen unseren casual Outfits einen seriösen Touch und schaffen so einen angesagten 24/7-Look. Ob Büro oder Bar, der Catwalk durch den Alltag gehört Ihnen!

Layers to Love

Dieses Outfit verdient das Prädikat 'Hype'!

Allein die Kombination aus der feinen DRYKORN Schluppenbluse und dem coolen HUGO Karorock lässt alle modebegeisterten Herzen höher schlagen!

Verspieltes Detail: die Schluppe der Bluse zu einer hübschen Schleife binden; absolutes Stylinghighlight: der beige HUGO Strickpulli, der locker über die Schulter gebunden wird; Blickfang-Garant: die schwarze ESSENTIEL ANTWERP Tasche mit Paulchen Panther Motiv.

Das Ergebnis: WOW!

Styling Queen

Mit diesem Look katapultieren Sie sich sofort an die Modespitze. Wer denkt, dass die klassische weiße Bluse von HUGO nur in braven Stylings funktioniert, hat sich geirrt.
In Kombination mit einem lässigen Print-Pullover von HUGO und einem Leder-Minirock von SET werden Sie zur absoluten Powerfrau.

Einen rebellischen Unterton erhält das Outfit mit der kurzen Oversize-Daunenjacke von HUGO in der Signalfarbe Pink.

Ein Look der Extraklasse, der abschließend noch mit einer edlen Clutch von ABRO gekrönt wird!

Rock Girl

Rockig ins Büro? Funktioniert wunderbar!
Herzstück des Looks ist der beige Rock in A-Linie von HUGO. Dazu wird eine schlichte weiße Bluse von BOSS kombiniert und das pinke HUGO Shirt darunter gestylt.
Die Bluse sorgt für einen femininen, aber lässigen Look.

Unverzichtbar für ein rockiges Styling ist natürlich die schwarze Lederjacke von SET.
Besonders stylish: Die Jacke einfach lässig über die Schultern tragen.